Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-58
sekreteriat@agik.de

AGIKslam

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Sie alle herzlich zu „AGIKslam“ einem neuen Fortbildungskonzept der Arbeitsgruppe Interventionelle Kardiologie der DGK (AGIK) einladen, das deutschlandweit in mehreren Großstädten durchgeführt wird.

Evidenzbasierte interventionelle Kardiologie lebt zu einem nicht unbeträchtlichen Teil von persönlichen Erfahrungswerten, sowie Tipps und Tricks anderer erfahrener Kolleginnen und Kollegen. So lassen sich individuelle Falllösungen am besten an Hand von praktischen Beispielen erarbeiten, erörtern und diskutieren. Dies wurde im Veranstaltungskonzept von „AGIKslam“ beachtet, das auf interventionell interessierte (Nachwuchs-)Kolleginnen und Kollegen zugeschnitten wurde, die zur Aus- und Fortbildung den unkomplizierten, interkollegialen regionalen Erfahrungsaustausch im Bereich der interventionellen Kardiologie suchen.

Deutschlandweit übernehmen regionale Interventionalistinnen und Interventionalisten die Koordination und Moderation der AGIKslam-Veranstaltungen. Sie werden dabei von nationalen und internationalen Fachexperten unterstützt. Die Besonderheit dieser Veranstaltungsreihe sind aber Ihre mitgebrachten „Slam-Fälle“, die die wir gerne gemeinsam analysieren und diskutieren wollen.

Mit Spannung erwarten wir Ihre Anmeldungen und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Termine

16.11.2018 in München -> Flyer AGIKslam München

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Jens Wiebe, Dr. Christopher Stremmen

 

30.11.2018 in Mainz -> Flyer AGIKslam Mainz

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Zisis Dimitriadis, PD Dr. Oliver Dörr

 

11.01.2019 in Essen -> Flyer AGIkslam Essen

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Alexander Wolf, PD Dr. Oliver Husser

 

31.01.2019 in Hamburg -> Flyer AGIKslam Hamburg

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Alexander Ghanem, Prof. Dr. Joachim Weil