Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-58
sekreteriat@agik.de

Radialis

Der Arbeitskreis radialis widmet sich der Verbreitung der radialen Kathetertechnik in Deutschland. Im Vordergrund stehen Basis und Fortgeschrittenen Kurse unter der Schirmherrschaft der AGIK , welche in Bad Krotzingen (Leitung Comberg), Berlin (Leitung Hoffmann) und Essen (Leitung Schmitz) stattfinden. Neben theoretischen Vorträgen , werden vor allem im Katheterlabor die entsprechenden Techniken live demonstriert.

Darüber hinaus wird die enge Zusammenarbeit des AGIK mit dem PCR auch vom Arbeitskreis radialis gelebt. Unter Leitung von J Monsegue wurde ein sehr gut besuchtes Seminar zur radialen Technik und insbesondere anatomischen Besonderheiten durchgeführt.

Für wissenschaftliche Belange ist T. Schäufele Verantwortlich. Hier wird am Robert Bosch Krankenhaus eine Studie zur kostenteffizienz der radialen Kathetertechnik durchgeführt.

Ein Positionspapier zur Durchführung ist in Bearbeitung.

Der AK Radialis ist ein offener Arbeitskreis, Vorschläge für weitere Projekte werden gerne unterstützt.


Sprecher

Dr. Tim Schäufele

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Kardiologie
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon: 0711 8101-6048
Telefax: 0711 8101-3795
E-Mail: tim.schaeufele@rbk.de


Stellv. Sprecher

 

PD Dr. Marcus Wiemer

Mühlenkreiskliniken
Johannes Wesling Klinikum Minden
Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
Hans-Nolte-Straße 1
32429 Minden

Telefon: 0571 790-3101
Fax: 0571 790-293100
E-Mail:kardiologieminden@muehlenkreiskliniken.de