Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-58
sekretariat@agik.de

AGIK TAVI Akademie 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die transfemorale Transkatheter-Aortenklappen- implantation ist eine der Therapieformen, die sich aufgrund technischer Weiterentwicklungen und wissenschaftlicher Daten im klinischen Alltag zuneh- mend gegenüber dem konventionellen chirurgischen Aortenklappenersatz durchsetzt.

Die sichere Durchführung dieses Therapieverfahrens stellt besondere Anforderungen an die Operateure. Neben dem Verständnis des Krankheitsbildes sind fundierte Kenntnisse der verschiedenen TAVI-Sys- teme, der CT-Diagnostik, der praktischen Durchfüh- rung und des Komplikationsmanagements wichtig.

Um Ihnen den Einstieg in die TAVI zu erleichtern, werden folgende Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Kurs vermittelt:

  • TAVI: Entwicklung und Zukunft
  • Übersicht über die verfügbaren Klappensysteme n Grundlagen der Prozedur: Schritt für Schritt mit praktischen Tipps und Tricks
  • Übungen in Kleingruppen zu den Themen: TAVI-Prothesen, periphere Verschlusssysteme, zerebrale Protektion und strukturierte CT-Analyse
  • Diskussion von Fallbeispielen und Komplikationsmanagement

Die AGIK TAVI Akademie soll hierbei nicht nur Wissen theoretisch vermitteln, sondern schwer- punktmäßig praktische Übungen mit Produktspezia- listen an Simulatoren und Modellen beinhalten.

Wir freuen uns Sie zu diesem Kurs begrüßen zu dürfen,

Prof. Dr. Helge Möllmann      Dr. Alexander Wolf

20191122_Tavi_Dortmund